Eingang zur JachenauJachenau - Walchensee mit dem Bike

Unsere erste Tour bei unserem Trip nach Lenggries führt uns an einem Sonntag im August bei wunderbarem Wetter zunächst in Richtung Süden über die Strasse nach Wegscheid. Von hier aus ist der Weg über einen Radweg nach Jachenau ausgeschildert. Immer über einen breiten sehr gut beschildertn Schotterweg geht es ziemlich eben für ca. 10 Kilometer bis dann der Weg auf die Landstrasse Richtung Jachenau (2072) einbiegt.

An einem Sonntag fahren hier die Einheimischen aber auch die Touristen mit Auto, Motorrad und Fahrrad in Richtung Walchensee zum Baden. Der Weg zieht sich jetzt leicht ansteigen vorbei an den Orten Höfen und Bäcker bis nach insgesamt ca. 20 Kilometern der Ort Jachenau erreicht wird,

Am Ufer des WalchenseesKurz hinter dem Ortsausgang von Jachenau geht der Weg in eine Mautstrasse über, d.h. Autos und Motorräder müssen hier löhnen, dafür ist dann aber der gesamte Aufenthalt am Walchensee (Parkplatz, Liegewiese, etc.) umsonst. Wenn der Walchensee nach insgesamt etwa 25 Kilometer in Sichtweite kommt, geht es gleich rechts am Ufer entlang von Niedernach in Richtung Sachenbach, das nach ungefähr 5 Kilometern immer leicht ansteigend durch den Wald erreicht wird.

Zurück geht es den gleichen Weg und nach insgesamt knapp 60 Kilometern kehren wir im Restaurant Eireiner direkt am Radweg gelegen ein.

Variante im Jahr 2014:

Im Hintergrund der HerzogstandIn diesem Jahr haben wir anfangs den gleichen Weg in Richtung Jachenau genommen. Anstatt hinter Jachenau die Mautstrasse in Richtung Niedernach zu nehmen, sind wir am Ortsende von Jachenau rechts steil richtung Ortsteil Berg gefahren. Vorbei an frisch gemähten Almwiesen passieren wir Berg und folgen dem ausgeschilderten Weg in Richtung Sachenbach/Urfeld. Über Schotterstrecken und dazwischen einem "hässlichen" steilen Anstieg erreichen wir dann die St2072, der wir dann bis nach Sachenbach folgen.

Umrundung beendetHier folgen wir dem sogenannten Uferweg Richtung Niedernach. Allerdings wird diese für Radfahrer jäh unterbrochen und Biker werden über einen steilen Umweg vom Ufer weg geführt. Ist natürlich verständlich, da man sich schon vorstellen kann, dass an schönen Sommertagen der Uferweg von Fussgängern und Wanderern in Anspruch genommen wird.

Wir gelangen dann vorbei an Wikinger Schiff nach Niedernach und fahren dann über die Mautstrasse wieder über Jachenau und Höfen zurück nach Wegscheid.

outdooractive neu
 

Bildergalerie Lenggries 2013 und 2014

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.