An der GlanschleifeDie Tourenbezeichnung ist etwas missverständlich, da sie nur einen Teil dieser sehr schönen Radtour beinhatelt. Wir starten von Ramstein aus über den Radweg in Richtung Spesbach und fahren über Katzenbach der Landstrasse folgende bis kurz vor den Ortseingang von Nanzdietschweiler, wo wir nach links auf den als R6 ausgeschilderten Radweg gelangen (KM 10). Vorbei am Friedhof fahren wir weiter in Richtung Börsborn. Hier folgen wir wieder der Landstrasse in Richtung Börsborn. Alternativ kann aber auch ein gut befestigter Schotterweg genutzt werden, der von Nanzdietschweiler hoch nach Börsborn führt.

Indian Summer in der PfalzVor dem Ortseingang Börsborn weist ein ein kleines Hinweisschild (blaue Krone) auf einen Wanderweg, den wir von hier an weiter befahren. Zunächst geht es über einen kurzen Hügel, bis sich dann oben der Panoramablick in die Moorniederung auftut. Immer dem erwähnten Hinweisschild folgend gelangt man tendenziell immer abwärts fahrend wieder in Richtung Nanzdietschweiler. Aber anstatt an der Biogasanlage in den Ort zu fahren, halten wir uns wieder rechts und fahren damit wieder in Richtung Gries.

Fast geschaftt nach ca. 35 kmNach weiteren ca. 5 Kilometern durch die Ebene geht es für ca. einen Kilometer auf gut asphaltiertem Weg ansteigend nach Gries. Wir erreichen den Ort direkt am Ortseingang vis a vis sieht man schon den Ohmbachsee. Von hier aus halten wir uns auf der Landstrasse in Richtung Elschbach-Bahnhof und dann über den ausgeschilderten Radweg nach Elschbach.
Weiter geht es dann über die Landstrasse in Richtung Hütschenhausen, kurz nach dem Ortgseingang weist der Radweg nach rechts und es geht über den gut ausgeschilderten Radweg durch die Moorniederung zurück in Richtung Ramstein, das wir nach insgsamt ca. 35 Kilometern erreichen.

outdooractive neu

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.