Startklar??Noch ist laut Kalender der Frühling nicht ausgebrochen, aber nach diesen trüben letzten Wochen könnte man doch schon daran glauben, denn tatsächlich haben auch wir in der Pfalz mal wieder die Sonne gesehen.

Die haben wir natürlich gleich zu einer "Frühlings-Tour" genutzt. Von Ramstein aus fahren wir über den Radweg in Richtung Katzenbach und dort weiter nach Schrollbach.

Hier gehts es auf dem Radweg den Morbach entlang, bis wir Niedermohr erreichen (KM 10).

Kurz hinter KatzenbachImmer noch dem Radweg folgend, vorbei an der Kreuzung zum Glan-Blies-Radweg erreichen wir den Bahnhof von Glan-Münschweiler (KM 14).

Kurz danach wenden wir uns nach rechts und gelangen auf die Landstrasse in Richtung Niedermohr.

Nach dem Kreisel erreichen wir den Ortsteil Bettenhausen und fahren hier nach links den Berg hinauf. Nach ungefähr 150 Höhenmetern gelangen wir an die Kreuzung, die links ganz nach oben Richtung Fockenberg führt und rechts wieder hinab ins Tal in Richtung Niedermohr.

Alles im Griff Da es noch früh in der Saison ist, entscheiden wir uns für letztere Variante und fahren ins Tal (KM 20). Hier gehts es dann im Morbachtal weiter in Richtung Schrollbach, von wo aus wir wieder den Radweg entlang den Gleisen bis nach Weltersbach befahren.

Vorbei am Friedhof Weltersbach erreichen wir wieder am Ramsteiner Wasserturm den Radweg nach Ramstein (KM 28).

Eine sehr schöne Tour für alle zur Einstimmung auf den Frühling.

Bildergalerie Touren in der Pfalz

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.