Kirchberg als Austragungsort des "Kitz Alp Bike-Marathons" liegt auf ca. 800 Metern über dem Meer und bietet neben Extremtouren auch Touren für Normal-Sterbliche, da man von hier aus verschiedene Täler befahren kann. Nach Westen kann das gesamte Brixental über Brixen, Westendorf bis nach Hopfgarten erkundet werden.

Image Nach Süden führt der Weg leicht ansteigend ins Spertental bis nach Aschau (ca. 1.000 Meter). Weiter geht es nach ca. 5 km bis zur Labalm (1.264 Meter). Zurück geht es auf dem gleichen Weg. Diese Tour ist ungefähr 30 km lang und es werden ca. 500 Höhenmeter überwunden.

Eine weitere sehr schöne Tour führt von Kirchberg nach Reith. Von dort steigt der Weg relativ steil an bis nach ca. 12 kam Oberndorf erreicht wird. Weiter geht es nach St. Johann und von dort nach Kitzbühel. Über den Schwarzsee geht es zurück nach Kirchberg. Diese Tour ist ca. 40 km lang und mittelschwer.

Wer es noch anstrengender möchte, kann natürlich auch die umliegenden Berge befahren. Schöne aber auch schweisstreibende Touren führen von Kirchberg aus über den Ortsteil Klausen auf die 1.300 m hoch gelegene Fleckalm oder zunächst Richtung Aschau und auf halber Höhe auf die ca. 1.400 hoch gelegene Ochsalm.

ImageDie Tour auf die Fleckalm kann noch ausgebaut werden, indem man über den Hahnenkamm bis auf dem Pengelstein fährt. Diese Tour überwindet auf einer Länge von 28 km einen Höhenunterschied von 1.100 Metern. Karten mit den schönsten Touren um Kirchberg können Sie hier anschauen.

Kirchberg.at, alles über den Ort Kirchberg im Sommer und Winter. Hier findet ihr alle Informationen über den Ort Kirchberg, vor allem auch einige schöne und gut erklärte Tourenvorschläge mit übersichtlichen Tourenkarten.

Hotel Metzgerwirtin Kirchberg. Bike-Hotel mit allen notwendigen Einrichtungen für einen schönen Bikeurlaub. Auf Wunsch könnt ihr auch mit dem Juniorchef auf die Trails gehen. Gute landestypische Küche.

Kitzalp-Bikemarathon, die offizielle Seite dieses Marathon-Events. Einmal im Jahr findet dieser Bikemarathon statt. In verschiedenen Altersklassen könnt ihr auf drei verschiedene Routen gehen. Natürlich ist selbst für die kleine Runde eine gewisse Grundkondition Voraussetzung, da es z.T. auf Strecken geht, die ihr im Winter vom Fernseher kennt, Stichwort Streif und Hahnenkamm.



Größere Kartenansicht

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.