ImageUnser Quartier in der Toscana hatten wir im Hotel Gemini in Casole d ' Elsa in der Nähe von San Gimignano aufgeschlagen.Von Casole d ' Elsa auf ca. 420 m Höhe gelegen, führt uns die erste Tour in nordöstlicher Richtung vorbei an Cavallano immer leicht ansteigend bis zur Staatsstrasse 68, die Volterra mit Colle d' Elsa verbindet. Diese erreichen wir nach ca. 12 km.

Dieser Strasse in Richtung Colle Val d ' Elsa folgend, vorbei an unzähligen Weingütern, erreichen wir nach 3 km Castel San Gimignano. Nach weiteren 10 km führt der Weg kurz vor Colle Val d' Elsa nach rechts in die grobe Richtung unseres Ausgangspunktes.

Image
Die letzten 10 Kilometer mussten wir gegen einen sehr starken Gegenwind ankämpfen, bis wir auf den letzten zwei Kilometern noch ca. 150 Höhenmeter zu unserem Hotel bewältigen mussten. Die Gesamtstrecke betrug ca. 36 km.

Unsere zweite Tour führte uns von Casole d' Elsa südlich. Anfangs ca. 2 km bergab, schlängelt sich die Strasse immer sanft ansteigend in Richtung Mensano, das bei km 6,5 passiert wird. Weiter führt die Strasse immer auf und ab und am Ende ansteigend nach Radicondoli (km 18). Nach einer kurzen Rast fahren wir den gleichen Weg zurück, halten uns kurz vor Mensano aber rechts und gelangen auf die Landstrasse 541, der wir ca. 5 km folgen.

ImageAn der Kreuzung dort fahren wir links wieder in Richtung unseres Startortes und gelangen nach weiteren 3 km an den recht schroffen Anstieg, der uns anfangs der Tour noch als Abfahrt viel Freude bereitet hat.
Die Gesamtstrecke betrug ca. 35 km.



Größere Kartenansicht

Bildergalerie Toskana

Zur stetigen Verbesserung unseres Angebote verwenden wir Cookies. Cookies, die Tracking- oder Werbezwecken dienen, werden auf unserer Seite nicht eingesetzt.